Die Rolle des Adels in "Das Gemeindekind" und "Er lasst die - download pdf or read online

By Gudrun Kahles

ISBN-10: 3656586624

ISBN-13: 9783656586623

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, notice: 2,7, Technische Universität Darmstadt (FB 2 Gesellschaftswissenschaften), Veranstaltung: Realistitsches Erzählen vom Lande (Seminar), Sprache: Deutsch, summary: Die Aufklärung und die französische Revolution hatten die Gedanken der persönlichen Freiheit und der nationalen Selbstbestimmung europaweit ins Leben gerufen. Nationalbewusstsein hatte sich entwickelt. Die Menschen träumten von Volkssouveränität und einem Verfassungsstaat. Dieser Traum scheiterte mit der Revolution von 1848. Die Aristokratie übernahm wieder die politische Macht, die Restauration blockierte die Liberalisierung. Die Meinungsfreiheit battle beschränkt, die Pressezensur eingeführt.

Der Industrialisierungsprozess hatte zu gravierenden Veränderungen in der Gesellschaft geführt. Obwohl neue Arbeitsplätze geschaffen worden waren, konnte der Arbeitsmarkt aufgrund des starken Bevölkerungszuwachses den Bedarf nicht abdecken. Die Armut nahm zu, die soziale no longer wurde immer größer. Auch das Bürgertum fühlte eine Bedrohung seiner Existenz. Aus Angst vor Willkürhandlungen der Unterschicht grenzte es sich gegenüber dem Proletariat ab.

Auf der politischen Ebene entwickelten sich Sozialdemokratie und Kommunismus. In Deutschland battle es jedoch beiden Bewegungen nicht möglich ihren selbstgestellten Aufgaben im gewünschten Maße nachzukommen. Sie wurden durch die Bismarck’sche Gesetzgebung niedergehalten und verboten.

Auch die öffentlich-politische Literatur hatte sich nach der Revolution zurückgezogen. Manche Autoren waren emigriert. Die, die im Lande geblieben waren hatten sich mit den Gegebenheiten arrangiert. Allerdings gab es auch Mahner. Marie von Ebner-Eschenbach struggle eine von ihnen.

Wie sie das tat, versuche in nachstehend anhand von zwei Beispielen aus ihrem Schaffen, dem Roman „Das Gemeindekind“ und der Novelle „Er lasst die Hand küssen“, zu klären.

Show description

Read more

Mechthild Lütjen-Podzeit's Elias Canetti. Jüdischer Kosmos?: Der Prophet und sein Name PDF

By Mechthild Lütjen-Podzeit

ISBN-10: 3668209022

ISBN-13: 9783668209022

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, observe: 1,0, Universität Wien (Deutsche Philologie), Veranstaltung: MASTERSEMINAR, Sprache: Deutsch, summary: Elias Canettis Literatur basiert auf einem jüdischen Diskurs. Es bestand keinerlei Veranlassung, dies hervorzuheben. Canetti hat sich nicht als praktizierenden Juden betrachtet. Seine Anschauung aber durchzieht sein gesamtes Werk, ist grundlegend geprägt. Das Judentum spannt sich über das gesamte Œuvre, erkennbar in Anstößen und Motiven.

Es wäre an der Zeit, das Werk Elias Canettis nach dem Gesichtspunkt seiner jüdischen Herkunft zu lesen und zu rezipieren. Eine Ebene, deren Beleuchtung Facetten neu erfassen könnte. Und neue Widersprüche.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Die fünfdimensionale Sprache: Über die Kunst, die Logik der by Axel Henes

By Axel Henes

Dieses Buch handelt von der Logik der Dimensionsbegriffe. Die mathematische Mannigfaltigkeit wird zum zentralen Leit- und Ordnungsprinzip erhoben, Schritt für Schritt entsteht dabei eine neue Sprache: die fünfdimensionale Sprache. Und diese scheint sich in der Praxis zu bewähren. Wenn guy fünfdimensional spricht, dann verschwinden die Paradoxien in der Quantentheorie! Die neue Sprache fasziniert, überrascht und besticht gleichzeitig durch ihre logische Schlüssigkeit.

Leben wir in einer vierdimensionalen Welt? Die Sprache zeigt uns etwas anderes. Die Logik der Dimensionsbegriffe führt zu einem fünfdimensionalen Modell. Sie führt uns zu einem anderen Sprachgebrauch, zu anderen Perspektiven und zu mehr Klarheit. Sie ist eine Brille für unseren Verstand.

Show description

Read more

Tamara Mödersheim's Politische Metaphern im Diskurs über die Europäische Union PDF

By Tamara Mödersheim

ISBN-10: 3656568138

ISBN-13: 9783656568131

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 3,0, Universität Mannheim, Veranstaltung: Metapher culture Innovation, Sprache: Deutsch, summary: Spricht guy heute Menschen auf der Straße an und fragt danach, used to be eine Metapher ist, kann es oft vorkommen, dass die Betroffenen es schlicht und ergreifend nicht wissen. Meistens sind es höchstens noch als etwas „Verstaubtes aus dem Deutschunterricht der achten Klasse“ im Gedächtnis und das, obwohl sie jeder Mensch im Alltag benutzt. Oft unbemerkt schleichen sie sich in unsere Sätze und Gespräche ein. Ob der Bänker von „Geldfluss“ redet, der Verkehrspolizist Schülern die Funktion des „Zebrastreifens“ erläutert oder der Nachbar sich über seinen „Ohrwurm“ beklagt, den er die ganze Zeit summt, sie alle benutzen Metaphern in allen Lebenslagen und Variationen. Oft bemerken wir allerdings gar nicht, dass wir Metaphern verwenden. Niemand benutzt beispielsweise „Zebrastreifen“ heute noch bewusst als Metapher.
Anders als im Alltag ist es in der Politik. Politiker benutzen Metaphern um komplizierte Sachlagen für die breite Masse an Menschen verständlicher zu machen, um bestimmte Aspekte hervorzuheben oder zu vertuschen und im schlimmsten Fall, um ihre Wähler zu manipulieren. Und nicht nur das: Politiker würden vermutlich, abgesehen von der Verständlichkeit für die Wähler, ohne Metaphern oft nicht die richtigen Worte finden, um ihre Absichten verständlich ausdrücken zu können.
Des Weiteren können Metaphern Einstellungen bilden und dadurch das Handeln der Menschen leiten. Deswegen ist es für uns als Bürger wichtig, uns über die Metaphern, mit denen wir bombardiert werden, klar zu sein. Wir müssen bei der Ausübung von Kritik an politischer Rhetorik und politischem Handeln auch eine Kritik der zugrundeliegenden Metaphorik durchführen. Damit wir die Wirkung der Metaphern einschätzen können, müssen wir uns klar machen, welches Staatsbild die Metaphorik entwirft (z.B. autoritär oder demokratisch), wie viel Freiheit sie den Menschen einräumt und welche Einstellung sie zu Konflikten hat. Ich werde in meiner Hausarbeit zunächst auf die verschiedenen Metapherntheorien eingehen, danach verschiedene Metaphernbereiche analysieren und abschließend aufgrund der Ergebnisse die Relevanz der Metapher für die Politik erörtern. Bevor ich zu den Theorien übergehe ist es unabdingbar noch zu der Relevanz der Metaphern zu bemerken, dass 38% aller Metaphern für Europa Personifizierungs-Metaphern sind, eleven% sind Raum-Metaphern und eight% sind Bauwesen-Metaphern.

Show description

Read more

Reise als Motiv in der Literatur des Mittelalters. - download pdf or read online

By Sirwm Kolburan

ISBN-10: 3668256241

ISBN-13: 9783668256248

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, word: 1,3, Universität Mannheim (Lehrstuhl für Germanistische Mediävistik), Veranstaltung: Ältere Deutsche Literatur Proseminar, Sprache: Deutsch, summary: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Reise des Protagonisten Fortunatus und versucht die Frage zu beantworten, inwiefern die Reise als eine Reise des Protagonisten zur Selbsterkenntnis angesehen werden kann. Dazu wird zunächst für ein besseres Verständnis Hintergrundinformation zum Reisen im Mittelalter geliefert. Danach wird die Reise des Fortunatus näher untersucht und schließlich wird die metaphorische Ebene seiner Reise im Hinblick auf die Identitätskrise des Protagonisten fokussiert.

Das Volksbuch Fortunatus wurde 1509 von einem unbekannten Autor veröffentlicht und erlangte zu seiner Zeit und in den darauf folgenden Jahrhunderten einen Bestseller-Status. Im sixteen. Jahrhundert erschien der Prosatext in 20 Auflagen, in elf Auflagen im 17. Jahrhundert und in neun Auflagen im 18. Jahrhundert und wurde in dreizehn Sprachen übersetzt. Die Hauptthematik des Romans beinhaltet den Protagonisten Fortunatus, der seine Heimat, die Insel Zypern, verlässt und sich mit einem Glückssäckel und Wunschhütlein einer abenteuerlichen Reise begibt.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Schreibentwicklung bei den Lernenden im DaF-Unterricht by Mohamed Chaabani

By Mohamed Chaabani

ISBN-10: 3656621128

ISBN-13: 9783656621126

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, observe: keine, college of Oran, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand der vorliegenden Arbeit sind theoretische Grundlagen zur Schreibentwicklung bei den Lernenden. Im Mittelpunkt der Reflexion stehen die Phasen der Entwicklung des Schreibens, die ein Lerner durchmachen sollte, um sich die nötige Schreibkompetenz anzueignen. Dabei werden einige traditionelle Konzeptionen und Modelle zur Schreibentwicklung vorgestellt. Hierbei geht es um die Modelle von Bereiter, Feilke, Becker-Mrotzek und Kruse.

Show description

Read more

Zwischen Wissenschaftlichkeit und Betroffenheit. by Louisa Frintert PDF

By Louisa Frintert

ISBN-10: 3656828741

ISBN-13: 9783656828747

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,0, Technische Universität Dresden, Sprache: Deutsch, summary: Umfänglich kritisiert der ehemalige jüdische Professor der Romanistik Victor Klemperer in seinem bereits 1947 erschienenen und von Öffentlichkeit und Wissenschaft gleichermaßen rezipierten Werk LTI die nationalsozialistische Sprache. Seither sieht sich das Werk jedoch neben der breiten Anerkennung ebenso der fachwissenschaftlichen Kritik ausgeliefert.

Klemperer wird vorgeworfen, aufgrund seiner Betroffenheit durch den Terror des nationalsozialistischen Regimes bei seiner Kritik zu emotional vorzugehen. Oft wurde das LTI als Gesamtwerk in seiner Gattung und seinem Aufbau daher als zu unsystematisch und unwissenschaftlich bewertet. Zugleich wird der Autor auch dafür kritisiert, unsystematisch und unwissenschaftlich bei der Sammlung und examine des Wort- und Textmaterials gearbeitet zu haben. Sein idealistischer Sprachbegriff, sein zufälliges Sammeln des sprachlichen fabrics und die Darstellung der Sprache des Dritten Reiches als Erlebnisbericht stehen dabei im Mittelpunkt der Auseinandersetzung.

Hauptaugenmerk der Kritik liegt auf der Tatsache, dass sich Klemperer bei der examine und Kritik der Sprache des Nationalsozialismus derselben Wörter und Stilistik bedient, die er selbst im Werk verurteilt.
Unumstritten ist, dass das Werk eindeutig von Klemperers persönlicher Betroffenheit geprägt ist und daher sprachwissenschaftlichen criteria nicht genügen kann. Nach intensiver Beschäftigung mit Klemperers Biographie, seinen Tagebüchern, der LTI und einschlägiger Sekundärliteratur, kann ich mich jedoch der referierten Kritik nicht ausnahmslos anschließen. Ziel dieser Arbeit ist es daher, aufzuzeigen, dass Klemperers LTI nur auf den ersten Blick unsystematisch erscheint und sich nicht völlig jeglicher Wissenschaftlichkeit entzieht.

Show description

Read more

Read e-book online Fiktionalität und Sprechakt (German Edition) PDF

By Lisa Atzler

ISBN-10: 3656631042

ISBN-13: 9783656631040

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, ob und wenn ja inwieweit die Sprechakttheorie auf fiktionale Texte anwendbar ist.

In diesem Zusammenhang muss geklärt werden, used to be einen fiktionalen von einem faktualen textual content unterscheidet und welche Autorintentionen jeweils anzunehmen sind. Aufgrund dieser kann die besondere Produktions- und Rezeptionshaltung gegenüber fiktionalen Texten genauer bestimmt werden.

Zudem muss generell überprüft werden, ob ein textual content die Kriterien einer Sprechakttheorie erfüllt. Zum einen additionally, ob der Aufforderungscharakter einzelner Äußerungen auf komplexe Äußerungen übertragen werden kann und wie der Zusammenhang von einzelnen zu komplexen Aussagen ist. Zum anderen, ob schriftliche Sprache den Eigenschaften von gesprochener Sprache insofern ähnelt, als dass guy von einer Sprachakttheorie mit den gleichen kommunikationstheoretischen Begrifflichkeiten ausgehen kann.

Ich werde im Laufe der Arbeit zu dem Schluss kommen, dass fiktionale Texte als Sprachakt zu deuten sind, die – wenn sie gelingen – den Produzenten und den Rezipienten in ein Rollenspiel fallen lassen, das als besondere Kommunikationssituation zu deuten ist.

Beginnen möchte ich hierfür mit einer kurzen Darstellung der Sprechakttheorie und ihrer Erweiterung auf mehrere bzw. komplexe Äußerungen, um im Anschluss abzuwägen, welches Textverständnis zugrunde liegen muss, um neben einer Sprech- auch von einer Sprachakttheorie auszugehen. Ist dies geklärt, widme ich mich den fiktionalen Texten und untersuche die besondere Kommunikationssituation zwischen Autor, textual content und Leser bzw. zwischen Erzähler, Erzählung und Rezipient, um mit dem Rollenspiel-Vergleich die those zu schließen, dass ein fiktionaler textual content als Sprachakt zu deuten ist.

Show description

Read more

New PDF release: Die Schöpfung und der Sündenfall. Genesis 2-3 im Kontext von

By Ronja Schmidt-Prestin

ISBN-10: 3668269343

ISBN-13: 9783668269347

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, be aware: 2,0, Universität Hamburg (Fakultät für Geisteswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll sich mit folgender Frage beschäftigen: Inwiefern werden Scham und Schuld in der Schöpfungsgeschichte und dem Sündenfall um Adam und Eva thematisiert und dargestellt? Der Teil des Alten Testaments, der in dieser Arbeit analysiert werden soll, gehört zu den am meisten gelesenen und am häufigsten interpretierten Erzählungen der Weltliteratur und trotzdem ist diese Geschichte bis heute noch nicht zu Ende erklärt.

Show description

Read more

Die Tempusformen Präteritum und Perfekt. Eine empirische by Ariane Meyer-Buchhardt PDF

By Ariane Meyer-Buchhardt

ISBN-10: 3668243883

ISBN-13: 9783668243880

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, word: 1,0, Universität des Saarlandes (4.1 Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar Bedeutung, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der allgemein bekannten Tatsache des Präteritumschwundes anhand einer Untersuchung der Gebrauchshäufigkeit der Tempusformen Präteritum und Perfekt. Dazu werden Schülertexte darauf hin untersucht, wo statt einem zu erwartenden Präteritum das Perfekt gebraucht wurde. LINDGREN schreibt dazu, dass die Verwendung der Vergangenheitstempora im Deutschen eine recht unklare Sache darstellt. Feste, eindeutige Regeln für ihre Verteilung lassen sich nicht aufstellen.

Somit werde ich in dieser Arbeit versuchen das genannte challenge anhand von zwei unterschiedlichen Hypothesen und einem Vergleich zwischen der Verwendung des Perfekts und Präteritums in schriftlichen Texten sowie in mündlichen Erzählungen zu untersuchen.

Dazu wird zunächst im theoretischen Teil (Kapitel 2) der vorliegenden Arbeit die Definitionen sowie die Darstellungen der beiden Tempusformen Präteritum und Perfekt in den deutschen Grammatiken sowie Schülergrammatiken und Schulbüchern geklärt werden. Anschließend daran wird das Phänomen des Präteritumschwundes durch eine allgemeine Begriffsklärung, den historischen Verlauf des Schwundes, Erklärungen für diesen und durch die Darstellung des heutigen Zustandes in der deutschen Sprache dargestellt.

Der methodische Teil (Kapitel three) stellt die von mir zu bearbeitenden zwei Hypothesen ROWLEYS sowie den von mir durchzuführenden Vergleich vor, anhand derer ich die unterschiedlichen Gebrauchshäufigkeiten von Präteritum und Perfekt, sowohl in geschriebenen Texten als auch in der verschriftlichten shape von mündlichen Erzählungen, an den mir zur Verfügung gestellten Korpus an Schülertexten untersuchen werde.

Im Analyseteil (Kapitel four) werden nach den Hypothesen geordnet alle darin aufkommenden Fragen in Bezug auf die Verwendung der beiden Tempusformen untersucht sowie festgestellte Unterschiede und Tendenzen zu erklären versucht. Im fünften Kapitel werde ich die vorherigen gewonnenen Ergebnisse zum unterschiedlichen Gebrauch von Präteritum und Perfekt im Deutschen zusammenfassen sowie die Frage zu klären versuchen, ob tatsächlich das Phänomen des Präteritumschwundes in den von mir zu untersuchenden Texten zu finden ist.

Show description

Read more